PDFDruckenE-Mail

Stufe Delta

Prüfung der Handlungsfähigkeit

Die Delta-Stufe ist die letzte Stufe der funktionalen Grundbildung nach der Kreativ-Synthetischen© Methode. Von hier an können die Teilnehmer sich den Ozean des lebenslangen Lernens erschließen und ihre Wünsche und Träume wahr werden lassen, d.h. sie können nun durch ihre Fähigkeiten, ihre Arbeitsplätze sichern, ihr Leben besser in die Hand nehmen und selbst bestimmen.

Die Teilnehmer, die den ganzen Lernprozess der funktionalen Grundbildung bereits vollzogen haben und in der Delta-Stufe angekommen sind, können über ihr eigenes Lernverhalten und ihre eigene Lernart reflektieren. In manchen Leistungsbereichen besteht für sie noch bestimmt Nachholbedarf, die sie noch entdecken müssen. In dieser letzten Stufe sollen diese Bereiche ihnen bewusst gemacht werden. Die Delta-Materialien haben einen selbstevaluierenden Charakter, sie sollen aber nicht als "Prüfung" verstanden werden. Die Arbeit mit den Teilnehmern ist in dieser Stufe eher individueller Art. Die Teilnehmer sollen dabei lernen , wie sie mit ihren Defiziten umgehen und sie schnell beseitigen können.